Teilnahme an “Feminismus kreuz-und-que(e)r-und weitergedacht!” mit den Gleichstellungsbeauftragten des Ostalbkreises

Montag, 8. März 202118:00 Uhr Videokonferenz

Ich freue mich auf den ersten digitalen Frauentag mit einem Impuls zu „Feminismus – kreuz-und-que(e)r-und-weiter- gedacht!“ von Meltem Peranic

Es wird ein Blick auf aktuelle feministische Fragestellungen gerichtet:
was bedeutet ein diversitäts- bewusster Feminismus?
welche Verflechtungen ergeben sich aus unserer gesellschaftlichen Vielfalt?

In vier Gesprächsforen wird der Frauentag gefeiert und Verflechtung debattiert

  • Feminismus und Integration,
  • Feminismus und Eine Welt,
  • Feminismus und lokale Partizipation,
  • Feminismus und Queerness

Anmeldung bis zum 5. März 2021 an Chancengleichheit@Aalen.de
Nach der Anmeldung erhalten Sie den Zugangslink.

Flyer zur Veranstaltung als Download

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen