Meine erste Besuchergruppe im Landtag

Letzte Woche konnte ich meine erste Besuchergruppe im Landtag begrüßen.
Eine Gruppe aus ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürgern aus meinem Wahlkreis Schwäbisch Gmünd machte den Anfang. Das hat mich besonders gefreut, denn ehrenamtliches Engagement ist eine tragende Säule unserer Gesellschaft und bedarf unserer großen Wertschätzung, die ich auch mit dieser Einladung ausdrücken wollte.
Leider konnte dieser Besuch coronabedingt nicht wie sonst üblich stattfinden, aber der Besucherdienst des Landtags und mein Team gaben ihr Bestes, um den Besucherinnen und Besuchern einen informativen Einblick in den Landtag zu geben.
Nach der Besichtigung des Landtagsgebäudes, in dem der Finanzausschuss derzeit den Staatshaushaltsplan 2022 berät, konnte ich der Gruppe meine Arbeit als Landtagsabgeordnete vorstellen und im Anschluss gab es die Möglichkeit Fragen zu stellen und sich auszutauschen.
Herzlichen Dank für den Besuch, über den ich mich sehr gefreut habe.

Verwandte Artikel