Jugendkunstschule Schwäbisch Gmünd

Gestern wurden uns drei Abgeordneten in der Jugendkunstschule (JKS) der Gmünder VHS unsere Bilder von der Künstlerin Alisia Küstner und ihrer Dozentin Angelika Maurer übergeben und auch das Führungsteam der VHS und der JKS war dabei.
Mein Bild ist jetzt bei mir und wartet auf seinen Platz im neuen öffentlichen grünen Wohnzimmer, welches (hoffentlich) im ersten Quartal 2022 eröffnet wird.
Herzlichen Dank, liebe Alisia für deine tolle Arbeit und dein großes Engagement!
„Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar“
Paul Klee (1879 – 1940)

Verwandte Artikel