FACEBOOK

Cover for Martina Häusler MdL
626
Martina Häusler MdL

Martina Häusler MdL

Ich bin Martina Häusler und vertrete meinen Wahlkreis Schwäbisch Gmünd als direkt gewählte Abgeordnete im Landtag von Baden-Württemberg. Ich weiß, was sich in der Politik ändern muss und was ich ändern will.

10 hours ago

Martina Häusler MdL
Egal ob zum gestrigen #TagderVerkehrssicherheit oder dem heutigen Aktionstag #mobilohneAuto: Unser Ziel in Baden-Württemberg ist die „Vision Zero“ - künftig sollen keine Todesfälle und Schwerverletzte im Straßenverkehr mehr zu beklagen sein, so Verkehrsminister Hermann in seiner gestrigen Pressemitteilung.Seit 2019 rückt das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg mit der Verkehrssicherheits-Kampagne „Vorsicht.Rücksicht.Umsicht.“ wechselnde Fokusthemen der Verkehrssicherheit in den Mittelpunkt. Zur Kampagne geht’s hier:vm.baden-wuerttemberg.de/de/politik-zukunft/vorsicht-ruecksicht-umsicht/#Verkehrssicherheit ... See MoreSee Less
View on Facebook
Ein Zelt ist kein ZuhauseNicht nur am 20. Juni, dem internationalen #Weltflüchtlingstag, brauchen weltweit mehr als 65 Millionen Menschen, die derzeit auf der Flucht sind, unsere Solidarität. Viele der Schutzsuchenden warten an den europäischen Außengrenzen in hoffnungslos überfüllten Lagern unter teilweise schlimmsten hygienischen Verhältnissen auf Ihre Asylverfahren und den Start in ein sicheres Leben.👉🏻 Deshalb rufen am kommenden Samstag, 19.6., von 15 - 17 Uhr und Sonntag, 20.6., von 14 - 16 Uhr verschiedene Organisationen und Vereine, darunter auch die Grüne Jugend Ostalb, auf dem Rathausplatz in Aalen zu einer #spendenaktion auf. Es werden Betroffene und Akteur*innen von der Situation der Menschen in den Lagern berichten. Die eingesammelten Spenden werden persönlich vor Ort an die lokalen #Hilfsorganisationen weitergegeben. 👍🏻 Vielen Dank für diese wichtige Aktion, für die ich größten Respekt und Anerkennung zeige. #schwäbischgmünd #ostalbkreis #Ostwürttemberg ... See MoreSee Less
View on Facebook
Unser Bundestagswahlprogramm wurde eben mit 696 Stimmen (98 %) beschlossen. Ein toller Bundesparteitag ist beendet und der Startschuss für die nächsten Monate gefallen.#dbk21 #bereitweilihresseid #allesistdrin ... See MoreSee Less
View on Facebook
Eben wurde Annalena Baerbock mit 678 Stimmen (98,5 %) 💪🏻💚 zu unserer Kanzlerkandidatin gewählt - jetzt freue ich mich auf ihre Rede.#dbk21 #bereitweilihresseid #allesistdrin ... See MoreSee Less
View on Facebook
Eben brachte unsere Bundestagskandidatin Ricarda Lang Kapitel 3 unserers Wahlprogramms "Solidarität sichern" in unseren digitalen Bundesparteitag ein.Wie gehen wir als Gesellschaft mit Veränderungen um?Denn Umbrüche machen Angst!Es ist Zeit für ein soziales, grünes Sicherheitsversprechen, für eine zukunftsfähige Solidarität - nachzulesen in unserem Wahlprogramm. 💚#dbk21 #bereitweilihresseid #allesistdrin ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 weeks ago

Martina Häusler MdL
Was genau steckt hinter einer „nachhaltigen und generationengerechten Haushaltspolitik" und warum wollen wir gerade das erreichen? Wir stehen für eine generationengerechte Politik. Nachhaltigkeit bedeutet für uns, dass eine solide Haushaltspolitik die Grundlage unseres politischen Handelns ist. Schulden nehmen den Generationen nach uns ihre Gestaltungsmöglichkeiten. Neue Schulden aufzunehmen ist dadurch nur in Ausnahmefällen und mit festen Regeln für die Rückzahlung möglich.Die Corona-Krise und deren Bewältigung stellt uns vor die Herausforderung, mit stark eingeschränkten finanziellen Spielräumen auskommen zu müssen. Gleichzeitig haben wir mehr denn je die Aufgabe, in die Vorhaben zu investieren, die das Land voranbringen und den kommenden Generationen eine gute Zukunft ermöglichen. Das heißt, wir priorisieren:➡️ Den Arten- und Klimaschutz. 🐝➡️ Die Ausrichtung von Finanzanlagen am Klimaschutz 👉 Die Finanzanlagestrategie des Landes entwickeln wir auch mit Blick auf die Pariser Klimaschutzziele sowie Umwelt-, Sozial- und Menschenrechtsstandards weiter. Konkret bedeutet das: Bis zum Jahr 2022 werden wir in der Finanzanlagestrategie des Landes die Ausrichtung auf das 1,5-Grad-Ziel und die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen per Gesetz verankern.🌱➡️ Gemeinwohlbilanzierung in landesbeteiligten Unternehmen. Das Bedeutet: Unternehmen werden nach ökologischen, sozialen und anderen Aspekten bewertet 👉 also inwieweit sie dem Gemeinwohl dienen. 👭➡️ Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Land und Kommunen. 👉 Wir setzen uns weiterhin auf Bundesebene für die Interessen der baden-württembergischen Kommunen ein und bei neuen Aufgaben und Programmen des Landes sollen in Zukunft die Verantwortlichkeiten der jeweiligen Ebene und die Frage der Finanzierung vorab geklärt werden. 💶➡️ Die Klimaneutralität von Gebäuden des Landes. 👉 Das heißt: Landesgebäude werden energetischsaniert. ☀️➡️ Den Abbau von Sanierungsstau. 👉 Dabei bleibt unser Ziel: Erhaltung und Sanierung gehen vor Neubau. 👩🔧Mehr Infos dazu findet Ihr hier: www.gruene-landtag-bw.de/themen/finanzen-und-haushalt/koalitionsvertrag-nachhaltige-und-generatio... Bild: ©Kathrin Werner ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 weeks ago

Martina Häusler MdL
Landtag verabschiedet Resolution gegen AntisemitismusNach dem Brandanschlag auf die Synagoge in Ulm haben wir Grünen, sowie die Fraktionen von CDU, SPD und FDP im Landtag heute ein Zeichen gegen Antisemitismus gesetzt und eine Resolution gegen Judenhass und Ausgrenzung verabschiedet. «Für Hass und Hetze, Rassismus und Antisemitismus ist in Baden-Württemberg kein Platz», sagte unser Fraktionschef Andreas Schwarz, dazu. «Jüdisches Leben ist ein Teil von Baden-Württemberg. Das sollte heute selbstverständlich sein, ist es aber leider nicht.»Die AfD ließen die anderen Fraktionen extra außen vor. Schwarz sagte dazu: «Jemand, der sich nicht klar von Antisemitismus distanziert, jemand, der rassistisches Gedankengut in sich trägt, den frage ich dafür nicht an.» Der fraktionsübergreifende Antrag wurde nahezu einstimmig - bei einer Enthaltung - angenommen.#keinenmillimeternachrechts #keinplatzfürhass #GegenAntisemitismus ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 weeks ago

Martina Häusler MdL
Wie wollen wir den wirtschaftlichen Wandel gestalten?🚗 Das Auto muss neu erfunden werden: emissionsfrei & intelligent. Deswegen fördern wir Technologien für Fahrzeuge:- Batterieforschung- Brennstoffzelle- synthetischen Kraftstoffe- Fahrzeug-Elektronik- autonomes Fahren📱 Wir gestalten den digitalen Wandel, indem wir:- ultraschnelle Breitband- und Mobilfunknetze ausbauen.- das Cyber Valley als das führende Forschungszentrum Europas für Künstliche Intelligenz (KI) weiter ausbauen und mit Unternehmen und Start-ups vernetzen.- die Verwaltung digitalisieren 👉 gesteuert durch das Inno_Lab im Staatsministerium.Wissenschaft, Forschung und Innovation schreiben wir GROSS. Was das heißt?- Wir bieten den Hochschulen finanzielle Verlässlichkeit.- Das Erfolgsmodell Cyber Valley setzen wir mit dem Innovationscampus Gesundheits- und Lebenswissenschaften in der Region Rhein-Neckar und dem Innovationscampus Produktions- und Mobilitätsforschung in Stuttgart und Karlsruhe fort.- Wir starten einen Dialogprozess an den Hochschulen „Zukunftslabor Hochschule in der digitalen Welt“ und setzen in Forschung und Lehre umfassend auf Klimaschutz und Nachhaltigkeit.Ihr wollt noch mehr Infos dazu? --> www.gruene-landtag-bw.de/.../jetzt-fuer-morgen.../ ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 weeks ago

Martina Häusler MdL
🌍 Klimaschutz🌍 Umweltschutz🌍 ArtenschutzUnsere wichtigsten Aufgaben - nicht nur heute am #tagderumweltTrockene Wälder, Plastik im Meer, Schadstoffe in der Luft – so geht's nicht weiter! Wir machen die planetaren Grenzen zum Leitprinzip unserer Politik. Wir denken Umweltschutz umfassend: Umweltschutz ist Waldschutz, Gewässerschutz, Klimaschutz und Schutz der Gesundheit. Nur so schützen wir unsere Lebensgrundlagen, unsere Grundlagen für ein gutes und friedliches Zusammenleben.🌳 Wir sorgen für mehr Wildnis im Wald und machen Forstplantagen zu neuen Urwäldern.💧 Wir erlauben keine Pestizide in Naturschutz- und Trinkwasserschutzgebieten und sorgen für die Wiederherstellung der Moore.♻ Unser Ziel ist Zero Waste! Wir wollen das Pfandsystem entwirren: Jede Flasche muss in jeden Pfandautomaten passen.🔋 Wir machen die Kreislaufwirtschaft zum Standard. Dafür führen wir z. B. einen Pfand auf Handys, Tablets und energieintensive Akkus ein.☁ E-Autos, Solar- und Windenergie schützen unsere Luft.Wir wollen diese Entwicklung beschleunigen und die Minderungsziele für Luftschadstoffe und die Grenzwert-Empfehlungen der WHO schnellstmöglich umsetzen.➡ Teile diesen Post und erinnere alle deine Freund*innen daran, dass Umweltschutz ganz oben auf jede Tagesordnung gehört! ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 weeks ago

Martina Häusler MdL
🌻Diese Woche habe ich meinen Fraktionskollegen Martin Grath in Heidenheim besucht. Unser Gedankenaustausch über die Zusammenarbeit in den kommenden fünf Jahren reichte von kreisübergreifenden Projekten wie die Biomusterregion, bis zur Gewinnung von Fachkräften für Industrie und Handwerk und die Verantwortung für die Entwicklung und Weiterentwicklung für zukunftsfähige Technologien gerade aus unserer Region Ostwürttemberg.Die Zusammenarbeit unserer Büroteams soll dazu beitragen, die Region Ostwürttemberg - bestehend aus Ostalbkreis und Heidenheim - für Ihre Bürgerinnen und Bürger weiterhin lebenswert und attraktiv zu gestalten, ohne dabei unsere Lebensgrundlagen zu zerstören.#Ostwürttemberg #martinahaeusler #ostalbkreis ... See MoreSee Less
View on Facebook

3 weeks ago

Martina Häusler MdL
Agrar und Ernährungswende jetzt🌾🐄🐖🐓Wir müssen alles daran setzen, eine Politik zu schaffen, die unseren Bäuerinnen und Bauern ein Auskommen bietet, das dem Wert ihrer Arbeit entspricht und es ihnen ermöglicht, Natur, Umwelt und Tiere zu schützen. Hier streben wir einen neuen Gesellschaftsvertrag zwischen Landwirtschaft, Naturschutz, Lebensmittelwirtschaft, Handel sowie Verbraucherinnen und Verbrauchern an.#weltbauerntag #weltbauerntag2021 #Agrarwende ... See MoreSee Less
View on Facebook

4 weeks ago

Martina Häusler MdL
Meine Arbeitskreise / Ausschüsse im LandtagIn der letzten Woche wurden auf einer Fraktionsklausur die Arbeitskreise für die Ausschüsse personell besetzt.Meine Ausschüsse sind:✅ Der Ständige Ausschuss, der nach Artikel 36 der Landesverfassung durch den Landtag bestellt wird und nach Artikel 62 das sogenannte Notparlament darstellt – hier liegt mein Schwerpunkt auf dem Themenbereich „Kirchen und Religionsgemeinschaften“✅ Der neue Ausschuss für Landesentwicklung und Wohnen – hier bearbeite ich u.a. mein Wahlkampfthema „zügiger ökologischer Ausbau des geförderten Wohnungsbaus“✅ Der Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus – hier bringe ich mich besonders in die Themen „berufliche Bildung und Weiterbildung“ ein und werde unseren Arbeitskreisvorsitzenden Felix Herkens MdL als seine Stellvertreterin unterstützen.Jede/r Abgeordnete, die/der nicht Minister*in oder Staatssekretär*in ist, arbeitet in zwei, max. drei Ausschüssen. Insgesamt gibt es 13 Ausschüsse, mit je 22 Mitgliedern. Unsere GRÜNE Fraktion entsendet jeweils acht Mitglieder. ... See MoreSee Less
View on Facebook

4 weeks ago

Martina Häusler MdL
📃 Heute genau seit 72 Jahren ist das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland die Grundlage für unsere freiheitliche Demokratie. ✏️ Meinungsfreiheit, freie Entfaltung der eigenen Persönlichkeit und auch der Gleichheitsgrundsatz sind dort verankert. Ebenso wie die Freiheit der eigenen religiösen oder politischen Anschauungen, nach denen niemand benachteiligt oder bevorzugt werden darf.⚖️ Unser Grundgesetz ist ein hohes Gut. Es hilft uns bis heute, eine stabile Demokratie in der Mitte Europas zu sein und gibt uns - gerade in schwierigen Zeiten - einen verlässlichen Rahmen, den es zu schützen gilt.#Grundgesetz #Verfassung #Demokratie ... See MoreSee Less
View on Facebook

4 weeks ago

Martina Häusler MdL
😷 Wir stehen vor zwei großen Fragen: Wie können wir gut aus der Krise kommen und welche Schlüsse ziehen wir aus der Corona-Pandemie, sobald sie überwunden ist? Unsere Antwort darauf…🌻 …wir wollen:🩺 Den öffentlichen Gesundheitsdienst digital fit machen und mit Hilfe von Aus-, Fort- und Weiterbildungen stärken.🏙 Den Städten und Gemeinden mit einem Neustart-Programm eine neue Perspektive zur Stärkung der Innenstädte, zur Förderung des Einzelhandels und zur Förderung von Kunst und Kultur geben. 📚 Schüler*innen Lernbrücken anbieten, um entstandene Lücken aufzuholen.🔎 Eine Enquete-Kommission* einsetzen, die im Landtag Vorschläge erarbeiten, was Staat und Gesellschaft aus der Corona-Krise lernen können, wie wir mehr Vorsorge leisten und unser Gemeinwesen krisenfester machen. *Enquete-Kommissionen (frz., Untersuchung) sind vom Bundestag oder einem Landesparlament eingesetzte unabhängige Arbeitsgruppen, die Informationen über einen bestimmten Sachbereich beschaffen und als Grundlage für spätere Entscheidungen dienen können. #jetztfürmorgen #greenpolitics #gruenwirkt #koalitionsvertrag #BaWü #gesundheit #DigitalisierungBild: ©Kathrin Werner ... See MoreSee Less
View on Facebook

1 month ago

Martina Häusler MdL
Unsere To-do-Liste für die kommenden 100 Tage: Ärmel hochkrempeln – loslegen! 👍🏻 ... See MoreSee Less
View on Facebook

1 month ago

Martina Häusler MdL
Wir stehen für eine Gesellschaft, in der jede und jeder in Freiheit und Würde leben kann – unabhängig vom sozialen Hintergrund, von körperlichen Voraussetzungen oder einer Behinderung, von Geschlecht und sexueller Identität, von Religion und Herkunft. Unsere Aufgabe dabei? Den Zusammenhalt stärken!Unsere Schritte dabei sind:📃 Ein eigenständiges #Antidiskriminierungsgesetz und ein Landesaktionsplan gegen #Rassismus und #Diskriminierung.👂🏻 Unsere #PolitikDesGehörtwerdens geht weiter: Es wird ein beratendes #Bürgerforum aus zufällig ausgewählten Bürger*innen geben 🗳& wir senken das aktive Wahlalter auf Landesebene und die Wählbarkeit bei Kommunalwahlen auf 16 Jahre.#Bildungserfolg darf nicht von der Herkunft abhängen! Das heißt: Alle Kinder sollen ihre Talente entfalten und Leistung erbringen können. Deshalb wollen wir, dass die Lehrkräfte sich auf das Wichtigste konzentrieren können: guten Unterricht.🏗 Mehr #BezahlbarerWohnraum. Wie? Wir führen die Wohnraumoffensive fort und richten die Wohnraumförderung des Landes so aus, dass mehr preisgünstige Wohnungen entstehen. Und wir gehen mit dem Strategiedialog „Bezahlbares Wohnen und innovatives Bauen“ drei Herausforderungen an: Bezahlbaren Wohnraum schaffen, Bauen ökologischer machen und die Digitalisierung der Bauwirtschaft voranbringen.#gruenwirkt #greenpolitics©Kathrin Werner ... See MoreSee Less
View on Facebook

1 month ago

Martina Häusler MdL
🍎 Streuobstwiesen schützen🧑🏻‍🌾 Landwirte mitnehmen👉🏻 Gesetz für Biodiversität umsetzen 🐝 Artenvielfalt erhalten #vergissmeinnicht #TagderBieneWer Zuhause ein Insektenhotel hat oder aufmerksam durch die Natur geht, sieht: Biene ist nicht gleich Biene. 🐝 Neben der Honigbiene gibt es in Deutschland insgesamt 561 Wildbienenarten. Über die Hälfte von ihnen ist bedroht oder bereits ausgestorben. Eine Welt ohne Bienen ist undenkbar – daran erinnern wir heute am Tag der Biene. Die verschiedenen Arten sind wie ein dichtes Netz miteinander verwoben. Wenn immer mehr Arten aussterben, wird das Netz löchrig und hält nicht mehr. Das bekommen dann auch wir zu spüren. Äpfel, Tomaten, Nüsse, Pflanzenöle und Gewürze - ein Drittel unserer Lebensmittel muss von Insekten bestäubt werden. Aber Artensterben macht nicht nur unsere Teller leerer, sondern schadet auch dem Klima: Artenvielfalt stellt sicher, dass Ökosysteme wie 🌊 Ozeane und 🌳Wälder funktionieren, die als CO2-Speicher sehr wichtig sind. Klimawandel und Artensterben hängen miteinander zusammen und beschleunigen sich gegenseitig. Umgekehrt gilt: Was den Arten hilft, ist auch gut fürs Klima. Unsere Volkswirtschaft, Lebensgrundlage, Nahrungsmittelsicherheit und Lebensqualität sind direkt vom Artensterben betroffen. Artenvielfalt ist unsere Lebensversicherung. 🌍In den kommenden fünf Jahren wollen wir noch mehr in den Naturschutz investieren, wir wollen Kulturlandschaften wie Streuobstwiesen weiter schützen und setzen uns für einen Gesellschaftsvertrag mit Landwirt*innen ein. Denn nur zusammen mit der Landwirtschaft kann es gelingen, das Artensterben bei uns im Land zu stoppen und das Gesetz für mehr Biodiversität umzusetzen. Damit es weiter summt und brummt. 🐞#vergissmeinnicht #tagderbiene ... See MoreSee Less
View on Facebook

1 month ago

Martina Häusler MdL
👉🏻 Morgen interessante Veranstaltung🚜 Tag für Tag werden in Baden-Württemberg 4,8 Hektar Flächen verbraucht. Das waren im gesamten Jahr 2019 rund 2490 Fußballfelder.* - und so kann es nicht weitergehen. Baden-Württembergs Fläche ist endlich!💚 In einer gemeinsamen Aktion laden die Gmünder Gemeinderatsfraktionen DIE LINKE, SPD und Bündnis 90 / Die Grünen für Dienstag, 18.05. ab 18:30 Uhr zu einem Online Themenabend zur nachhaltigen Flächennutzung ein.Referent ist Betriebswirt Dr. Thilo Sekol, der sowohl seine Dissertation als auch sein erstes Buch den Themen Siedlungsexpansion und ‚Fächenwahnsinn’ gewidmet hat.Vertreterinnen und Vertreter der Stadtverwaltung und der Faktionen werden anwesend sein.🖥 Wer aktiv an der Veranstaltung teilnehmen möchte, kann sich in die Zoom Session einloggen:zoom.us/j/98509433914?pwd=Nm0yVXVXajNDWDdHdHRZcjZ5b0Jwdz09Den Stream findet ihr auf der Facebookseite der Linken GD*Quelle: BUND, Foto: pixabay#jetztfürmorgen #flächenfraß #flächenverbrauch ... See MoreSee Less
View on Facebook

1 month ago

Martina Häusler MdL
👏🏻👏🏻👏🏻 Winfried Kretschmann wurde heute als Ministerpräsident wiedergewählt. Jetzt heißt‘s gemeinsam an die Arbeit gehen und die Ziele des Koalitionsvertrags in die Tat umsetzen. #jetztfürmorgen💐Heute beginnt seine dritte Amtszeit als Ministerpräsident: Winfried Kretschmann ist wiedergewählt!🌻 Seit 2011 regiert Kretschmann in Baden-Württemberg – die Politik prägt aber sein Leben schon sehr viel länger: 💚 Bereits während seiner Studienzeit hat er sich politisch engagiert – und durchlebte einige Irrungen und Wirrungen, bevor er 1979 die Grünen mit gegründet hat. 👨‍🏫 Als Lehrer für Biologie, Chemie und Ethik gab es für ihn natürlich auch ein Leben jenseits der Politik – bis er seine Berufung dann endgültig zu seinem Beruf gemacht hat. Jetzt ist er mit fast 73 Jahren der lebens- und dienstälteste Abgeordnete (Alterspräsident) im Landtag von Baden-Württemberg.© Marijan Murat / dpa ... See MoreSee Less
View on Facebook

1 month ago

Martina Häusler MdL
Ob der Opa im Pflegeheim, die Cousine im Krankenhaus oder die Nachbarin, bei der jeden Morgen der ambulante Pflegedienst vorbeikommt – wir alle kennen Menschen, die pflegebedürftig sind und Hilfe brauchen. Hilfe beim Waschen, beim Essen, mit Infusionen, Verbänden, Spritzen…💉 Dafür sagen wir DANKE! ❤️ „Die Corona-Pandemie verdeutlicht uns allen einmal mehr: Ohne #Pflegende geht nichts. Wir nehmen Euch wahr, wir wissen was Ihr leistet und wir wertschätzen Euch dafür“, sagt unsere pflegepolitische Sprecherin Petra Krebs, die selbst 15 Jahre als Krankenschwester gearbeitet hat. Das vergangene Pandemie-Jahr hat allerdings auch gezeigt, dass Applaus vom Balkon nicht ausreicht. In den kommenden fünf Jahren hat die grün-geführte Regierungskoalition daher ambitionierte Ziele für den Gesundheits- und Pflegebereich: 🏫 Mehr Ausbildungsplätze👉 Einführung einer Pflegekammer📆 Ausbau der Kurzzeitpflege💐 Verbesserung der Palliativ-Versorgung🙌 „Fair Care“-Siegel für faire Arbeitsbedingungen von Betreuungskräften Pflege ist ein Beruf von immenser Bedeutung für unsere Gesellschaft und ihren Zusammenhalt. Und eines ist klar: Ein solcher Einsatz ist #nichtselbstverständlich! ❤️ ... See MoreSee Less
View on Facebook

1 month ago

Martina Häusler MdL
Heute war die konstituierende Sitzung des 17. Landtags von Baden-Württemberg. Für mich war dies ein sehr besonderer Moment, denn mit dieser Sitzung nehmen wir - die neu gewählten Abgeordneten - unsere Arbeit im Parlament auf. 🗳 Es wurden die Landtagspräsidentin, ihre beiden Stellvertreter und die Präsidiumsmitglieder gewählt. Ich habe meinen neuen ‚Arbeitsplatz’ bezogen und stelle mich als stellvertretendes Präsidiumsmitglied und als Schriftführerin zur Verfügung. Die Mitgliedschaft in den Ausschüssen wird kommende Woche festgelegt.#LandtagBW ... See MoreSee Less
View on Facebook

1 month ago

Martina Häusler MdL
💚 Unsere Abgeordnete Muhterem Aras ist als Landtagspräsidentin wiedergewählt und somit auch weiterhin vollwertiges Mitglied des Fraktionsvorstandes 💐.🗳 Sie hat heute in der ersten Plenarsitzung der neuen Wahlperiode - der konstituierenden Sitzung – die Mehrheit der Stimmen erhalten. Zu ihren Aufgaben gehört:🔔 Die Leitung der Landtagssitzungen. Erkennen könnt ihr sie an der Glocke, die während der Sitzungen immer neben ihr steht: Die Glocke ist das Symbol dafür, dass die Präsidentin die Ordnungsgewalt hat. Das bedeutet, dass sie Ordnungsmaßnahmen gegenüber Abgeordneten vornehmen kann, wie z.B. Ordnungsrufe, Wortentziehung oder sogar Ausschluss von Sitzungen. Aber auch Beifall oder laute Äußerungen aus den Zuschauerrängen sind nicht erlaubt. Wer diese Regeln missachtet, kann aus dem Saal gewiesen werden. Beim Leiten der Sitzungen helfen der Präsidentin zwei Schriftführer*innen, die rechts und links neben ihr sitzen. 💬 Die Vorbereitung von Plenarsitzungen. Hier überprüft sie die Zulässigkeit von aktuellen Debatten.💼 Sie vertritt den Landtag nach außen, führt seine Geschäfte und verwaltet die wirtschaftlichen Angelegenheiten des Parlaments. 🕵️ Sie wahrt die Würde und die Rechte des Landtags und fördert in Zusammenarbeit mit den Fraktionen die Organisation und Arbeit des Parlaments. 👉 Sie ist Chefin der Landtagsverwaltung, ernennt die Beamt*innen des Landtags und sie stellt die Arbeitnehmer*innen des Parlaments ein und ist für den dienstlichen Verkehr mit der Regierung, dem Rechnungshof und dem Landesbeauftragten für den Datenschutz zuständig.© Bernd Weißbrod / dpa ... See MoreSee Less
View on Facebook

1 month ago

Martina Häusler MdL
Mit großer Mehrheit (85,45%) haben wir auf der heutigen Landesdelegiertenkonferenz den Koalitionsvertrag mit der CDU verabschiedet. Damit werden wir gemeinsam an die Arbeit gehen und die Weichen für die großen Aufgaben unserer Zeit stellen: Klima, Wohlstand und Zusammenhalt. JETZT FÜR MORGEN! ... See MoreSee Less
View on Facebook

1 month ago

Martina Häusler MdL
Gestern tagten die Mitglieder unseres Kreisverbands im Rahmen einer Videokonferenz. Ich habe über den Koalitionsvertrag informiert, der Nachbetrachtung zur Landtagswahl folgte der Ausblick auf die Bundestagswahl. Im Superwahljahr 2021 bleibt keine Zeit zum Ausruhen. 😅Nach der Wahl ist vor der WahlIm großen Wahljahr 2021 konnten die Grünen in Schwäbisch Gmünd den ersten sensationellen Erfolg feiern. Bei der Landtagswahl holte Martina Häusler das erste grüne Direktmandat für den Wahlkreis. Nun war es Zeit den spannenden Wahlkampf im Rahmen einer digitalen Kreismitgliederversammlung am Mittwoch, 5. Mai, nochmals Revue passieren zu lassen.Alle Mitglieder*innen des Kreisverbandes waren hierzu eingeladen. Dieser Wahlkampf lief aufgrund der Pandemie anders als sonst. Vor allem setze man mit einer neuen Strategie vornehmlich auf das Internet und Social Media. Doch auch der persönliche Kontakt mit den Wähler*innen kam mit einer Telefonaktion oder verschiedenen Wahlkampfständen nicht zu kurz. Die neue Landtagabgeordnete Martina Häusler ging darüber hinaus auf einzelne Punkte der Koalitionsvereinbarungen ein und erläuterte auch ihre aktuellen Pläne, wie zum Beispiel ein grünes Wohnzimmer. Sie unterstrich auch nochmals ihr zukünftiges Engagement für soziale Themen und das der neue Koalitionsvertrag ihre Themenschwerpunkte aus dem Wahlkampf abdeckt. Eines der obersten Ziele ist selbstverständlich die aktuelle Krise zu bewältigen und einen Neustart nach der Pandemie zu gestalten. Der Klimaschutz hat aber natürlich auch Priorität. In diesem Bereich soll Baden-Württemberg ein Musterbeispiel in der Bundesrepublik werden. Viele weitere grüne Kernpunkte, wie unter anderem Maßnahmen gegen Diskriminierung und eine humanere Flüchtlingspolitik, sind im Vertrag berücksichtigt. Die Parteimitglieder*innen hatten auch die Möglichkeit Martina Häusler ihre Fragen zu stellen und sich zu äußern. Viele zeigten sich enttäuscht, dass das Ministerium für ländlichen Raum nicht grün besetzt wurde. Trotz allem wurde der Großteil des Vertragsinhaltes wohlwollend aufgenommen.Die Grünen in Schwäbisch Gmünd ruhen sich nach dem ereignisreichen Frühjahr aber nicht aus. Die Bundestagswahl steht in den Startlöchern und mit Ricarda Land als Kandidatin wird es sicherlich ein weiterer spannender Wahlkampf. Im April wurde sie bereits den elften Listenplatz gewählt. Der Vorstand gab daher zusammen mit Ricarda Lang einen Ausblick auf die anstehenden Monate. Bereits im Juni sollen Veranstaltungen wie offene Sprechstunden stattfinden. Für Ideen und Vorschläge zu Veranstaltungen und Aktionen hat man zudem immer ein offenes Ohr. Jeder der motiviert ist mitzuhelfen, kann sich jederzeit einbringen.Weitere Themen der Versammlung waren noch die Mandatsträgerabgabe und der Mindestbeitrag, welche aber bei der nächsten Versammlung beschlossen werden. Da wird dann außerdem die Gemeinderatsfraktion Neuigkeiten aus der Arbeit des Gremiums verkünden.Auch wenn der Vorstand in ihrer digitalen Kreismitgliederversammlung zahlreiche Teilnehmer*innen und Neumitglieder*innen begrüßen konnte, wird hoffentlich bald wieder ein persönliches Zusammenkommen vor Ort stattfinden können.www.gruene-schwaebisch-gmuend.de/nach-der-wahl-ist-vor-der-wahl/#ltw21 #Bundestagswahl #schwaebischgmuend #DieGrünen ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 months ago

Martina Häusler MdL
🚴🚴‍♂️🚴🏻‍♀️Ein gelungener Beitrag zur Mobilitätswende!In Schwäbisch Gmünd wird es noch in diesem Jahr die ersten Fahrradstraßen geben. Schwerzerallee und Klarenbergstraße machen den Anfang. Das ist ein großer Gewinn an Lebensqualität, denn wo Fahrräder unterwegs sind, vermindern sie nicht nur Verkehrsdichte und Abgase, sondern bringen auch diejenigen besser voran, die noch auf das Auto angewiesen sind. Der PendlerRatD-Studie zufolge, die im Jahr 2020 im Großraum Stuttgart-Heilbronn durchgeführt wurde, würden 55 % der dort befragten 3000 Pendler am liebsten mit dem Rad pendeln, gefolgt von ÖPNV und Auto. Dafür brauchen wir dringend eine bessere Rad-Infrastruktur. Schwäbisch Gmünd geht den Weg in die richtige Richtung! ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 months ago

Martina Häusler MdL
Martina Häusler MdLs Titelbild ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 months ago

Martina Häusler MdL
Martina Häusler MdL ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 months ago

Martina Häusler MdL
Solidarität ist ZukunftUnter diesem Motto finden in diesem Jahr die Maikundgebungen statt. Mit Blick auf die Herausforderungen unserer Zeit ist dieses Motto wichtiger denn je. Nachhaltige, gerechte Arbeit für alle - mit Mensch und Umwelt im Mittelpunkt unseres wirtschaftlichen Handelns - dafür stehe ich heute hier auf dem Johannisplatz in Schwäbisch Gmünd. #1mai #1Mai2021 #1mai21 #tagderarbeit #tagderarbeit2021 #SolidaritätistZukunft ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 months ago

Martina Häusler MdL
Heute hat das Bundesverfassungsgericht der Bundesregierung in einem historischen Urteil eine klare Ansage erteilt: das Klimaschutzgesetz der Bundesregierung ist nicht ausreichend und muss nachgebessert werden.Das Klimaschutzgesetz der Bundesregierung ist nicht ausreichend. Das hat das Bundesverfassungsgericht heute in einem historischen Urteil entschieden. Zu wenig Klimaschutz bedroht die Freiheitsrechte dieser und kommender Generationen. Wir und unsere Kinder haben ein Grundrecht auf Zukunft. Das ist eine Ansage, die Folgen haben muss. Das Klimaschutzgesetz muss verfassungsgerecht nachgebessert werden, wenn wir eine Chance haben wollen, auf den 1,5-Grad-Pfad zu kommen. Wir müssen bis Mitte dieses Jahrzehnts jährlich doppelt so viel an Erneuerbaren ausbauen wie jetzt, den Kohleausstieg auf 2030 vorziehen, ab 2030 dürfen nur noch emissionsfreie Autos neu zugelassen werden und wir brauchen einen CO2-Preis, durch den Investitionen in klimaneutrale Produktionsweisen belohnt werden, Klimaschädigung dagegen teurer wird. Es ist Zeit für eine Klimaschutzregierung. Es kann nicht sein, dass es erst Gerichtsurteile braucht, um die Regierung zum Handeln zu bringen. Das ist nicht mein Verständnis von zukunftsfester Politik. Wir haben als politisch Verantwortliche die Aufgabe, nicht nur in kurzfristigen Zyklen zu denken, sondern Grundrechte langfristig zu garantieren. So wollen wir handeln. Ich freue mich über das Engagement der jungen Generation, die mit einer starken, lauten Stimme und gemeinsam mit den Umweltverbänden für Klimaschutz eintritt. ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 months ago

Martina Häusler MdL
Atomkraft nein Danke !Heute vor 35 Jahren explodierte in Tschernobyl ein Reaktor. Große Teile der Ukraine sind seither unbewohnbar. Auch im Süden Deutschlands spüren wir bis heute die Auswirkungen der Katastrophe. So werden bei Wild und Pilzen immer noch Cäsiumwerte gemessen, die weit über dem zulässigen Höchstwert liegen.Atomkraft ist nicht die Lösung der Energiewende, sondern teuer, gefährlich und unkontrollierbar. Unsere Zukunft liegt im Ausbau erneuerbarer Energien und der Entwicklung grüner Brennstoffzellen. Und hier muss noch viel getan werden. Wir Grünen waren schon immer vehemente Gegner von Kernenergie und werden es auch bleiben. Aus gutem Grund!#SuperGAU #Tschernobyl #AtomkraftNeinDanke. ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 months ago

Martina Häusler MdL
Bäume speichern nicht nur CO2 und produzieren Sauerstoff, sie spielen auch eine wichtige Rolle bei der Senkung von Temperaturen im urbanen Raum. Dort wo Asphalt und Beton Wärme speichern und sog. Hitze-Inseln entstehen lassen, kühlen Bäume dank ihres Schattens. Ihre Blätter geben zudem Wasser in die Luft ab und tragen so dazu bei, die Temperaturen kühl zu halten. Am heutigen #tagdesbaumes sollten wir uns ins Gedächtnis rufen, was ein einzelner Baum zu leisten vermag - und wie schnell er abgesägt ist.Eine 100jährige Buche🌳 produziert jährlich 4,5 t Sauerstoff🌳 nimmt pro Jahr 6 t CO2 🌳 und 1 t Staub auf 🌳 verdunstet täglich 400 l Wasser🌳 um diesen Baum zu ersetzen, müsste man 2.000 Jungbäume pflanzen ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 months ago

Martina Häusler MdL
Diese Woche traf ich mich in der Gmünder VHS mit der Direktorin Ingrid Hofmann, ihrem Stellvertreter Helmut Schwimbeck, dem Kuratoriumsvorsitzenden Klaus Hieber und seiner Stellvertreterin Christa Rösch, um den Blick darauf zu werfen, welchen Beitrag die Volkshochschulen zur Bewältigung der Herausforderungen der nächsten Jahre leisten können und welche Anliegen sie an die Landespolitik haben. Mit über 40.000 Unterrichtsstunden pro Jahr gehört die Gmünder VHS zur größten Bildungseinrichtung in Ostwürttemberg und die vielfältigen Angebote in den Bereichen Allgemeinbildung, Berufliche Bildung, Eltern-, Gesundheits- und Grundbildung werden um Fremdsprachen, Kunst und Kreativität und die Jugendkunstschule ergänzt. Das immer wichtiger werdende Thema “Lebenslanges Lernen” wird hier mit all seinen Facetten beleuchtet und flexibel und bedarfsorientiert ständig weiterentwickelt.Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und werde die Anregungen, Vorstellungen und Wünsche u.a. zu den Themen Landeszuschuss, Digitalisierung und Bekämpfung der Corona-Pandemie in die Landespolitik einbringen. ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 months ago

Martina Häusler MdL
Am 22.4. ist #girlsday. Nutzt die Chance und schaut Euch in den sogenannten „Männerberufen“ um. 👩🏼‍🏭Für die Suche nach einem passenden Angebot, könnt Ihr den GirlsDay-Radar nutzen: www.girls-day.de/Radar Zwei interessante Angebote gibt es auch gleich hier in Schwäbisch Gmünd:👩🏼‍🔬 Das fem (Forschungsinstitut für Edelmetalle und Metallchemie) bietet ein digitales Format, bei dem ihr auf virtuellen Laborführungen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und ihre Arbeit kennenlernt sowie Experimente live verfolgen könnt. Einige der Versuche könnt ihr sogar zuhause unter Anleitung der Forschenden durchführen. www.fem-online.de/de/news👩🏼‍🔧 Die Robert Bosch Automotive Steering GmbH stellt euch typische "Männerberufe" in der Automobilindustrie vor und bietet zudem ein Projekt aus dem Robotik-Bereich. Stand heute findet der Girls Day unter Einhaltung eines Hygiene-Konzepts vor Ort statt, kann aber - je nach Lage - auch zum digitalen Event werden. www.bosch.de/events/girls-day-sgm/Nutzt die Angebote und informiert euch - unsere Betriebe brauchen gut ausgebildete Mädchen und Frauen! ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 months ago

Martina Häusler MdL
Jetzt ist es amtlich: Ich bin Abgeordnete im Landtag von Baden-Württemberg. Ich freue mich darauf, Eure Anregungen, Ideen und Fragen in die Landespolitik einzubringen und die Anliegen meines Wahlkreise vertreten zu können. Ökologisch, sozial und gerecht. ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 months ago

Martina Häusler MdL
Martina Häusler MdLs Titelbild ... See MoreSee Less
View on Facebook

3 months ago

Martina Häusler MdL
Heute ist es schon eine Woche her, dass Ihr mich mit überwältigender Mehrheit mit einem Direktmandat in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt habt. Inzwischen ist der Alltag zurück und ich bin dabei, mich in meinem neuen Job einzuarbeiten. Einmal pro Woche bin ich schon jetzt im Landtag. Im Mai werde ich offiziell vereidigt und bis dahin wird es hier auf dieser Seite etwas ruhiger sein. Im Mai bin ich hier zurück und bis dahin informiere ich Euch regelmässig auf meinem FacebookAccount facebook.com/martina.hausler.3557 mit allem, was wichtig ist.Man sieht sich 🙋 ... See MoreSee Less
View on Facebook

3 months ago

Martina Häusler MdL
View on Facebook

3 months ago

Martina Häusler MdL
👏👏👏 Danke für diesen tollen Wahlkampf! Danke für's plakatieren und Flyer verteilen, fürs Werbung machen und Texte schreiben, fürs organisieren und planen, fürs streamen, filmen, fotografieren, fürs posten und kommentieren, fürs aufmuntern und für die vielen Stunden an den Wahlkampfständen. 👏👏👏 Ich habe leider nicht von allen ein Foto. Danke an: Gabriel Baum, Walter Beck, Barbara Bijok, Heidrun Böhnlein, Sabine Braun, Niklas Buchfink, Felix Deininger, Michael Eggert, Steffen Fimpel, Achim und Veronika Gromann, Jessica Heiss, Leopold Kissling, Thomas Krieg, Aya Krkoutli, Julia Landgraf-Schmid, Timo Leister, Nils Lundt, Inge März, Charly Miller, Ina Neufeld, Reiner Podhorny, Silas Schimmel, Bernd Schlecker, Kirsten Schunck, Alex Singer, Steffen Suer, Gertraude von Streit, Dario Thiem und die WG, Andreas Tickert, Hans-Peter Trah, Felix Wiemer, Sieglinde Wieser, Sabine Zilligen und unserer Bundestagskandidatin Ricarda Lang ... See MoreSee Less
View on Facebook

3 months ago

Martina Häusler MdL
Der PARITÄTISCHE Regionalverbund Stauferland-Ostwürttemberg veröffentlicht in der letzten Woche vor der Landtagswahl 2021 eine Videoclip-Polit-Reihe unter dem Motto „Soziale WERTarbeit stärken - #MehrAlsNurApplaus“". Zehn Kandidierende aus dem Regionalverbund Stauferland-Ostwürttemberg positionieren sich zu konkreten Fragen sozialer Organisationen aus den Bereichen, Sozialpsychiatrie, Behindertenhilfe, Beschäftigungsförderung sowie Familie und Kinder. Die Fragen zur Sozialpsychiatrie kamen von Viadukt – Hilfe für psychisch Kranke e.V. in Göppingen, zur Beschäftigungsförderung von Staufen Arbeits- und Beschäftigungsförderung in Göppingen und a.l.s.o e.V Sozialunternehmen Gmünd in Schwäbisch Gmünd, zu Kinder und Familie vom Kinderschutzbund Heidenheim sowie zu Menschen mit Behinderung von Gemeindepsychiatrie im Ostalbkreis e.V. in Aalen und Lebenshilfe Heidenheim.paritaet-bw.de/leistungen-services/fachinformationen/video-polit-aktion-soziale-wertarbeit-staerk... ... See MoreSee Less
View on Facebook

3 months ago

Martina Häusler MdL
🔥Junggrünes Take Over: 🔥 Pick a side!Klimaschutz ist kein "nice to have". Klimaschutz ist die Grundlage unseres Lebens auf diesem Planeten, und wenn wir nicht aufpassen, ist diese Grundlage bald verloren. Liebe CDU, liebe Ölfirmen, liebe Industrielle, it's time to pick a side. Damit wir weiter auf diesem Planeten leben können, braucht es ambitionierten Klima- und Artenschutz. Wir brauchen einen Umschwung in der Politik, aber auch in unserer Mobilität, Häuserbau, Städteentwicklung, Produktionsweise und auch in unserer Wirtschaft, die bisher die, die unseren Planeten verschmutzen, auch noch belohnen.Es bleibt also viel zu tun! Wenn ihr wissen wollt, wie ein ambitionierter grüner Klimaschutz hier in der #Ostalbvonmorgen aussieht, schaut gerne mal auf unserem Profil @gjostalb oder unserer Website vorbei. (Link in unserer Kanalbeschreibung)#mehrKlimaschutzfürmorgen #Ostalbvonmorgen #mehrgrünfürmorgen ... See MoreSee Less
View on Facebook

3 months ago

Martina Häusler MdL
Gestern war ich im Bau- und Umweltausschuss um mir die Diskussion zum Neubau für das Pflegeheim Schönblick anzuhören. Hier geht es immerhin um die Rodung von 0,75 Hektar Wald. Die Frage lautet aber nicht: Pflegeheim oder Wald, sondern: wo auf dem Schönblick kann man es bauen? Auch wenn es ein großer Teil des Bau- und Umweltausschusses gestern anders sehen wollte: der Schönblick könnte an anderer Stelle auf dem eigenen Gelände bauen. Es gibt preisgünstige Möglichkeiten, die Parkplätze dabei zu erhalten. Das wäre im Übrigen auch ein respektvollerer Umgang mit der Schöpfung als zum vierten Mal in den Taubentalwald hineinzubauen und damit die Hochwassergefahr in Schwäbisch Gmünd zu vergrößern. ... See MoreSee Less
View on Facebook

3 months ago

Martina Häusler MdL
Mobil und klimaneutral – Wie gelingt die Verkehrswende in Baden-Württemberg?Im Gespräch mit Matthias Gastl MdB und Ricarda Lang als Moderatorin.Freitag, 12. März 2021, 19:00 Uhr, WebinarFür alle offen: global.gotomeeting.com/join/513219597 ... See MoreSee Less
View on Facebook

3 months ago

Martina Häusler MdL
Kulturschaffende in der Corona-KriseDonnerstag, 11. März, 18 Uhr, WebinarOffen für alle:register.gotowebinar.com/register/9084105008754027276 Ich spreche mit Gerburg Maria Müller, Schauspielerin und RegisseurinRicarda Lang stellvertretende Bundesvorsitzende und Frauenpolitische Sprecherin von Bündnis 90 / Die GrünenClaudia Roth, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages sowie Mitglied des Vorstandes der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft.Aya Krkoutli, frauenpolitische Sprecherin im Landesvorstand der GRÜNEN JUGEND BaWü und Ersatzkandidatin für die Landtagswahl in unserem Wahlkreis ... See MoreSee Less
View on Facebook