AM 14. MÄRZ FÜR Digitalisierung im Schulwesen

“Lehrkräfte jetzt zügig mit Dienst-Laptops ausstatten“
Die heutige Ankündigung der Landesregierung, die Ausstattung der Lehrkräfte mit Dienst-Laptops im Rahmen des #DigitalPaktSchule nun zügig umzusetzen, begrüße ich sehr.
Für mich ist dies ein weiterer wichtiger Schritt für den Ausbau der digitalen Schule: „Die Corona-Krise verlangt allen Akteuren im Bereich Schule viel ab. Seit Wochen hängt der Erfolg des Distanzunterrichts am individuellen Engagement und den privaten Endgeräten unserer Lehrkräfte. Nun können wir den Lehrkräften zur Seite stehen und ihnen dabei helfen, von Zuhause aus einen professionellen Unterricht für unsere Schüler anbieten zu können.“
Dem Land Baden-Württemberg stehen hierfür 65 Mio Euro aus dem #DigitalPakt zur Verfügung. An die Schulträger werden diese Mittel je nach Zahl der Lehrerstellen, die auf die Schulen im jeweiligen Zuständigkeitsbereich entfallen, verteilt

Verwandte Artikel